Podcast Episode 2 – Fahrräder, Fieber und Feiern

In der 2. Episode geht es um die aufregenden ersten Wochen, die ich hier in Belgien verlebt habe. Orientierungstage, Wohnungssuche und viele neue Leute kennenlernen. Und ganz nebenbei bemerkt man die kleinen Unterschiede aber auch Ähnlichkeiten zwischen Berlin und Leuven. 🙂

Einige Fotos zur bildlichen Untermalung findet ihr unten! 🙂

Der Podcast ist inzwischen auch auf iTunes verfügbar (siehe rechts). Oder klickt hier, um den Podcast herunterzuladen!

Viel Spaß beim Anhören!
Jia

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Podcast Episode 2 – Fahrräder, Fieber und Feiern

  1. JX schreibt:

    Haha, speed-friendshipping und Schokoladen-Workshop *nom nom* :D! Es klingt als ob die KU Leuven sehr international ist, mit vielen Erasmus-Leuten. Sind auch viele Leute von außerhalb der EU dort?

    • Wie war das, besser spät als nie? 😉 Die meisten sind schon Europäer, aber es gibt auch viele Chinesen und Afrikaner und was mich etwas überrascht hat, einige Leute aus dem Nahen Osten, z.B. Iraner. Es kommt mir auf jeden Fall auch sehr international vor! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s